04.02

Textsünden und Textentgleisungen 2
——————————————————————————–
 Klassische Textsünden.
——————————————————————————

 

Im Web erfogreich texten
Unglaublich aber wahr!
  • Nur zu 10% werden wir von unserem Verstand gesteuert.

 

  • Zu 90% werden wir von unseren Gefühlen über unser Unterbewusstsein gelenkt.

 

Deswegen

appellieren wir nicht an den Verstand, sondern an die Emotionen unserer Webleser, um mit unseren Texten und unserem Webauftritt erfolgreich zu sein.

 


gewinnende Texte für Webseiten

 

einfach besser texten

 

 

 

 


>>  04.00 Klassische Textsünden
>>  04.01 Textsünden & Textentgleisungen 1
>>  04.02 Textsünden & Textentgleisungen 2
>>  04.03 Textsünden & Textentgleisungen 3
>>  04.04
 Textsünden & Textentgleisungen 4


 

Das haben wir schon immer so gemacht:

Textsünden auf der Webseite

schematisch daher geschrieben

 

Die plumpe Frage:

Neugierig geworden?

Ist ein

  • ein Angriff

Ein Angriff deshalb, weil sich der Webleser ertappt und demaskiert fühlt (Angriff auf die Geltungsbedürfnisse). Nur wenige Menschen können zugeben, dass sie neugierig und sensationshungrig sind. Diese Eigenschaften sind negativ behaftet, werden sich selbst gegenüber nicht eingestanden und Dritten gegenüber abgestritten.

Kluge Webmaster werden ihre Leser nicht in Verlegenheit bringen und nicht versuchen, sich über sie zu stellen.

Kluge Webmaster wissen: Ihre Leser sind selbstverständlich nicht neugierig oder sensationshungrig, sondern informieren sich

  • aus Verantwortungsbewusstsein,
  • aus Bildungsgründen,
  • aus wissenschaftlichem Interesse,
  • aus sozialem Engagement,
  • aus gesellschaftlichem Pflichtbewusstsein
  • und weiteren positiven Gründen.

Gründe, die allesamt ein gutes Licht auf unsere Webbesucher werfen. Gründe, die von unseren Besuchern gern bestätigt werden. Und Gründe, deren Erwähnung eine Bedürfnisbefriedigung (Geltungsbedürfnisse) beinhaltet.

 

Tipp

1. Weglassen

oder

2. Interesse wecken

 

Beispiel:
Wir haben auf unserer Webseite Spannung aufgebaut. Abschließend soll der Webseiten-Leser weitere interessante Seiten anklicken.

1. Weitere interessante Details: Wussten Sie schon .. ?

Oder

2. Weitere Informationen: Was nur Insider wissen.

Oder

3. Wichtige Informationen für den wissenschaftlich interessierten Leser.

 

Glasklar

zu 1. u. 2.
Statt unsere Leser mit unbequemen Fragen anzugreifen, haben wir Bedürfnisse geweckt (Neugier) und gleichzeitig Bedürfnisbefriedigungen in Aussicht gestellt.

zu 3.
Zur Neugier kommt noch eine Bedürfnisbefriedigung (positive Einschätzung des Lesers) hinzu.

 

 

 

Weitere Beispiele: Textsünden und Textentgleisungen 3

Erste Hilfe für angehende Texter

 

Hilfe, mir fällt nichts ein!

 

Schreibblockade lösen und gleich erfolgreich texten

 


 

Homepage erstellen lassen

 

Ihre neue und eindrucksvolle Homepage

 


 

Auf die Überschrift kommt es an

 

Attraktive Überschriften für Homepage selbst erstellen

 


 

Zielgenau
&
rationell

 

  • Immer und überall nehmen wir mit unserem Text unbewusst Einfluss.

 

  • Ab sofort nehmen wir bewusst Einfluss – zum eigenen und zum Gewinn unserer Leser.

 


 

Nicht nachmachen

Firmenphilosophen

 

Heiße Luft durch Lichtscheue Firmenphilosophen